COAPPARATION

Virtual Arbeitszimmer Kalender Kontakt Instagram English

Recollections of a cold war working body or: "What is 'RASTPLATZ’?“, he asks in Romanian

Alexandra Tatar hat sich für ihr Projekt über die Arbeit ihres Großvaters vor etwa 50 Jahren in Deutschland auf Spurensuche begeben und bringt neue Erfahrungen, künstlerische Analysen und Ergebnisse mit. Indem sie, geleitet von den familiären Interviews, ihre Wege mit denen des Großvaters nachträglich überlagern lässt, bilden sich nach und nach Konturen von Überscheidungen aus. Die Verschiebungen und Lücken erzählter Erinnerungen treffen auf die kritisch rekonstruierenden Neu(er)findungen der Enkelin.
Ein Videoessay wurde ebenfalls präsentiert. Das Video ist auf dieser Seite nicht mehr zur Verfügung. An dieser Stelle ein kurzer Trailer.

Mehr zum Projekt: Rastplatz, this

Gefördert durch BMKÖS Bundesministeriums für Kunst, Kultur, öffentlichen Dienst und Sport Österreich; RKI Rumänisches Kulturinstitut Berlin; MA7 Kulturabteilung der Stadt Wien, Bildrecht Gesellschaft zur Wahrnehmung visueller Rechte und thealit. Frauen.Kultur.Labor., Bremen