Forschungsprojekte: Was ist Verrat?, 10.2010-01.2011

mit:
Verena Kuni, Antje Seeger, Anna Bromley, Ellen Nonnenmacher, Helene von Oldenburg, Shirin Homann-Saadat, Julia Bonn, Christine Ehardt, Renate Wieser, Sissy Boyz, Claudia Burbaum, Christine Kriegerowski

Verena Kuni 01., 02. Oktober 2010 // EXERCISES IN SOBBING //




Antje Seeger 07., 08. Oktober 2010 FEMALE SEXYWALK




Anna Bromley 28., 29., 30., 31. Oktober 2010 A BLIND SPOT




Ellen Nonnenmacher, Helene von Oldenburg 12., 13. November 2010 "Verraten und Verkauft"



Shirin Homann-Saadat 18., 19. November 2010 VERRATen



Julia Bonn, Christine Ehardt, Renate Wieser, 3., 4., 5. Dezember 2010 Ätherstudien zur auditiven Verratsproduktion



Sissy Boyz (Dan, Denniz, Joey, Mike, Steve), 6., 7., 8., 9. Januar 2011 "Verrat am eigenen Geschlecht?"










Claudia Burbaum, Christine Kriegerowski 27., 28. Januar 2011 bremen banal




Mehr Infos unter: Was ist Verrat?

Arbeitszimmer:
Programm im Rahmen von Fluidity (Februar bis Mai 2020)
Vorprogramm zu dem Lab Coapparation (Oktober 2019 bis Herbst 2020)
Debate! Performing Antagonisms. Part 2 (Oktober 2018 - März 2019)
DEBATTERIE! Teil 1, Oktober 2016-April 2017
Lesung Queer Story 27.01.2016
The Wildes - A Victorian Salon, 7.10.2015
Buchpräsentation ***quite queer*** 16.12.2014
Vortrag: Vom 'Freudenmädchen' zur 'Sexarbeit' - 02. Juni 2014
Lesung Queer Strory 28.11.2013
>Schutzraum< Lesegruppe - Juni-September 2013
Archival Activism: Zanele Muholi & Dagmar Schultz in dialogue, 22.01.2013
Lesung: Träume Digitaler Schläfer, Do. 10.05.2012
quite queer Lesegruppe, Juni 2011-September 2012
Szenische Lesung, 03.03.2011
Forschungsprojekte: Was ist Verrat?, 10.2010-01.2011
Lesegruppe "Was ist Verrat?" April 2010-Januar 2011
Buchpräsentation: Nervenkostüme, 20.02.2010
MARS PATENT - space for free, 04.12.2009-12.02.2010
Streikladen, 15.06.-20.07.2009